Alemannenschule Mengen
Alemannenschule Mengen

Adventliches Buchstabenfest Klasse 2

 

Am Mittwoch, den 2.12. war es endlich so weit! Die Kinder der 2. Klasse hatten alle Buchstaben und auch die schwierigen Laute und Buchstabenverbindungen wie chs, ch, eu usw. gelernt. Das wurde mit den Eltern und Herrm Bösenecker am Nachmittag von 16 Uhr bis 18 Uhr gefeiert. Frau Helle ging es leider nicht gut und sie musste nach Hause fahren, bevor das Fest los ging. Die Eltern hatten mit ihren Kindern Buchstaben gebacken, die nun bei Kaffee, Tee und Saft verspeist wurden! Herr Kury und Frau Lindlar hatten bestens für Getränke gesorgt.

 

Am Morgen hatten wir nach der Pause schon einen großen Topf Buchstabensuppe gegessen, nachdem wir zunächst viele kleine Buchstaben auf unseren Löffeln gesucht hatten. Um 16.15 Uhr führten die Kinder zunächst das langeLied „Herbstgeister“ vor, das eine Geschichte von geschnitzten Rüben und dem Mond erzählte. Anschließend lasen sie ein biblisches Alphabet in Form von kleinen Texten vor, das Herr Bösenecker im Religionsun-terricht mit ihnen erarbeitet hatte. Viel Spaß hatten die Kinder zum Schluss bei dem Lied

 

„Es war einmal ein a, ein kleines a..... „ Anschließend saß man noch gemütlich beisammen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Alemannenschule Mengen, Schulstraße 19A, 79227 Schallstadt
Tel.: 07664 2600, Mail: poststelle@gs.schallstadt-mengen.schule.bwl.de