Alemannenschule Mengen
Alemannenschule Mengen

Die Narren sind los!

Auch in diesem Jahr feierten wir amFreitag vor den Fastnachts-Ferien, am 8.2.2013,  in der Schule unsere Schulfastnacht. Alle Kinder kamen um 8.35 Uhr toll verkleidet und teils aufwändig geschminkt in die Schule!
Die große Krankheitswelle war Gott sei Dank fast überstanden. Die meisten Kinder waren wieder gesund, nur in der 1.
Klasse fehlten einige Schüler. Auch Frau Modlich konnte an diesem Tag leider nicht am Fest teilnehmen. Wir feierten mit vielen Spielen, lustigen Tänzen und leckeren Knabbereien zunächst in unseren Klassenzimmern. Um ca. 10.30 Uhr ging plötzlich die Tür auf und die 4. Klässler holten alle Schüler und Lehrer zu einer langen Polonaise durch das Schulhaus ab. Es war ein fröhlicher Zug, der zum Schluss in einem lustigen Durcheinander endete. Auch einige treue 5. Klässler kamen vorbei und feierten mit.

Nach einer kleinen Pause ging es um 11 Uhr in die Halle. Dort führte jede Klasse ein Lied oder ein Gedicht oder eine Trommeleinlage vor. Auch unser traditoneller Tanz "Go West", den die 3. und 4. Klässler in nur 2 Stunden eingeübt hatten, klappte prima. Wir machten noch verschiedene Tanzspiele, bis dann um 11.30 Uhr die Burstellhexen hereinkamen. Diesmal hatten sie eine riesige Menge Bonbons mitgebracht, auf die sich die Kinder mit Freuden stürzten. Wir machten noch gemeinsam eine Polonaise, den Ententanz, das rote Pferd und anderes. Um 12 Uhr brachen die Hexen nach einer "Abschiedsrakete" der Kinder wieder auf. Die 5. Klässler erklärten sich bereit, die Festhalle zu fegen! Das fanden wir besonders nett! Die anderen Kinder und Lehrer mussten noch die Klassenzimmer aufräumen, bevor es um 12.10 Uhr in die verdienten Fastnachtsferien ging!!

Angelika
Brandt

Druckversion Druckversion | Sitemap
Alemannenschule Mengen, Schulstraße 19A, 79227 Schallstadt
Tel.: 07664 2600, Mail: poststelle@gs.schallstadt-mengen.schule.bwl.de