Alemannenschule Mengen
Alemannenschule Mengen

Lerngang zum Forum "Ernähren, bewegen, bilden" in Breisach

Am 16.Novemer 2017 besuchten die Drittklässler der Alemannenschule Mengen mit ihrer Klassenlehrerin (Frau Kipf) und zwei Begleitpersonen (Frau Kurapkat und Frau Bleile) das Forum ernähren – bewegen – bilden in Breisach. Dort angekommen, durften die Kinder in zwei Gruppen an verschiedenen Aktionen zum Thema Brot – vom Acker zum Teller teilnehmen.

Die eine Gruppe experimentierte an vielen unterschiedlichen Stationen praktisch und theoretisch zum Thema Brot. Die Kinder begutachteten unterschiedliche Getreide- und Brotsorten, untersuchten die Beschaffenheit des Mehls und probierten, worin sich der Geschmack der Brotsorten unter-scheidet. Für jedes Kind gab es dazu ein abwechslungsreiches Handout, das in Kleingruppen bearbeitet wurde.

Die andere Gruppe begann in der Küche, die in mehrere Kojen unterteilt war. Dort gab es immer für zwei oder drei Kinder ein eigenes Rezept zum Thema Brot, das von den Kindern nachgekocht oder gebacken wurde. Am Ende der Einheit tauschten die Gruppen ihren Aufgabenbereich. Alle waren mit großer Begeisterung beim Backen, Experimentieren und Notieren der Ergebnisse beschäftigt.

Am Ende des Vormittags aßen wir gemeinsam an einer großen Tafel die selbstgebackenen Brötchen, Engelsbrote mit selbstgemachter Vanillesoße und belegten Winzerbrote.

                                                                                                                                             Michaela Kipf

Druckversion Druckversion | Sitemap
Alemannenschule Mengen, Schulstraße 19A, 79227 Schallstadt
Tel.: 07664 2600, Mail: poststelle@gs.schallstadt-mengen.schule.bwl.de