Alemannenschule Mengen
Alemannenschule Mengen

Getreideprojekt in Klasse 3

Im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt….trifft in der heutigen Zeit in unserer Heimat nicht mehr zu. Jedoch ist der Monat März nach wie vor die Zeit für die Bestellung der Felder und der Aussaat. Seit dem 10.März beschäftigt sich die 3. Klasse intensiv mit dem Thema „Getreide“. Weizenkörner wurden im Blumenkasten auf der Fensterbank ausgesät und unter der Lupe erforscht. Den Betrieb einer modernen Mühle lernten die Kinder in der Jenne-Mühle in Tiengen kennen. Die verschiedenen Getreidesorten unserer Region wurden vorgestellt. Mit großem Eifer mahlten die Kinder auf Steinmühlen Körner zu Mehl und stärkten sich mit selbst hergestellten Haferflocken. Auch bei Bauer Weis war die 3. Klasse zu Gast. Weizen wird hier geschrotet an die Kühe verfüttert. Schnell hatten die fleißigen Helfer mehrere Eimer dieses Kraftfutters aus der Schrotmaschine erhalten. Nun ging es damit in den Stall. Einen ganz besonderen Vormittag erlebten alle im Forum für Ernährung und Bewegung in Breisach. Bereits erworbenes Wissen über Getreide konnte an Stationen vertieft und erweitert werden. In einer Schulküche wurden Brötchen gebacken und noch weitere Brotrezepte ausprobiert. Am schön gedeckten Tisch schmeckte alles köstlich. Weil Kochen und Backen allen so viel Freude machte, wurden im Klassenzimmer ein Gerstensalat zubereitet und Waffeln gebacken.  Alle Kinder sind sich darin einig, dass dieses Projekt viel Spaß machte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Alemannenschule Mengen, Schulstraße 19A, 79227 Schallstadt
Tel.: 07664 2600, Mail: poststelle@gs.schallstadt-mengen.schule.bwl.de