Alemannenschule Mengen
Alemannenschule Mengen

Spaß im Schnee!!!

Unser Schlittentag

Als ich in der Schule ankam gingen wir erst ins Klassenzimmer und dann in den Bus. Romy, Meike, Angeli, Fenja,  Elisa und ich saßen oben. Endlich waren wir da! Elisa und ich sind gleich Schlitten gefahren und es hat  richtig Spaß gemacht. Und als Elisa und ich ein paar Runden gefahren sind, haben wir Frau Modlich gefragt, ob sie mit uns fahren will und sie hat „Ja“ gesagt. Also sind wir mit Frau Modlich eine Runde gefahren und wir waren richtig schnell! Als wir wieder gehen mussten hat mich Meike auf ihrem Schlitten gezogen. Wir gingen wieder in den Bus und diesmal saßen wir unten. Unten war es viel besser und cooler. Elisa und ich wollten schlafen, aber es war zu laut. Dann hat der Busfahrer grünes Licht angemacht und Musik. Nach einer Stunde  waren wir da und alle wurden abgeholt. Es war ein super super schöner und toller Tag!

von Alessia

Unser Schlittentag

Wir waren gestern beim Schlittenfahren am Notschrei. Als wir nach einer Stunde ankamen war der Schlittenlift kaputt! Deshab mussten wir den Schlitten nach oben ziehen. Das war anstrengend! Aber die Mühe hat sich gelohnt: Die Schlittenbahn war super! Einmal bin ich mit Romy (meine beste Freundin) auf Millas Bob gefahren. Aber ich saß auf den Bremsen. Deshalb sind wir voll in Fenjas Schlitten reingefahren! Später ist der Schlittenlift dann zum Glück wieder gelaufen. Ich bin auch mal mit Alicias Bob gefahren, also besser gesagt gesaust! Als wir in den Bus gestiegen sind war ich ziemlich müde. Dieser Tag was der beste Tag des Jahres!!!

von Meike

Unser Schlittentag

Wir waren Schlittenfahren auf dem Notschrei. Der Schlittenlift war kaputt und wir mussten laufen. Meike und ich sind in Fenja hineingefahren. Ich bin mit Milla gefahren und sie  ist aus Versehen zu früh losgefahren. Ich bin im Sturzflug hinterher,  aber dann hat der Schlitten angehalten und Milla ist wieder zu früh los. Dann haben wir es geschafft. Danach ging der Schlittenlift wieder. Aber  mussten wir wiedernach Hause gehen. Das Coole daran war, ich saß bei der Hinfahrt oben in der ersten Reihe neben Meike. Und bei der Rückfahrt neben Meike und gegenüber von Jannis. Und neben Jannis saß Mateo. Es war cool!

von Romy

Druckversion Druckversion | Sitemap
Alemannenschule Mengen, Schulstraße 19A, 79227 Schallstadt
Tel.: 07664 2600, Mail: poststelle@gs.schallstadt-mengen.schule.bwl.de