Artikel

Schmutziger Donnerstag


Am letzten Tag vor den Fastnachtsferien ging es bunt und lustig zu.

Alle SchülerInnen kamen mit tollen und kreativen Kostümen. Auch das Kollegium schlüpfte in die verschiedensten Maskierungen. Nachdem die ersten Stunden Unterricht stattfand, kamen gegen Ende des Vormittags die Mengener Burstelhexen, um die Kinder endlich vom Unterricht zu erlösen.

Mit einer Polonaise ging es von Klassenzimmer zu Klassenzimmer, bis auch das letzte Kind befreit war. Im Anschluss ging es zum Tanzen und Feiern in einer langen Reihe auf den Schulhof.

Alle Kinder hatten sichtlich Spaß und verloren zunehmend ihre Scheu vor den Hexen.

Das Kollegium und Frau Kipf bedanken sich bei den Burstelhexen und freuen sich auf die nächste Befreiung.