Alemannenschule Mengen
Alemannenschule Mengen

Die Schriftstellerin Judith Le Huray besucht unsere Schule

 

Am 29. Oktober 2021 besuchte die Kinder- und Jugendbuchautorin Judith Le Huray von der Schwäbischen Alb die Kinder der Alemannenschule Mengen. Frau Le Huray stellte zunächst den Schüler:innen der 1. und 2. Klassen das Buch "Tricks von Tante Trix" vor und las anschließend einige Passagen aus ihren Büchern "Monsterboy"  und "Flucht aus der Gruselhütte" für die Dritt- und Viertklässler. Die Schriftstellerin verband die Lesung mit passenden Aktionen, zeigte Bilder, beantwortete Fragen und bezog die Kinder aktiv in ihre Kinderbuchlesung ein.

Die Kinder waren begeistert von dieser tollen Kinderbuchlesung und hörten aufmerksam zu. Im Anschluss an die beiden Lesungen durften die Schüler:innen Fragen zum Arbeitsalltag einer Schriftstellerin stellen und bekamen sogar ein handsigniertes Lesezeichen geschenkt.

Herzlichen Dank an Frau Judith Le Huray für die tolle Kinderbuchlesung und an den Förderkreis der Alemannenschule für die finanzielle Unterstützung der Aktion!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Alemannenschule Mengen, Schulstraße 19A, 79227 Schallstadt
Tel.: 07664 2600, Mail: poststelle@gs.schallstadt-mengen.schule.bwl.de