Alemannenschule Mengen
Alemannenschule Mengen

1400 Runden für Afrika!

Bei strahlendem Sonnenschein und bestem Laufwetter führte die Alemannenschule Mengen Mitte Juni ihren ersten Sponsorenlauf und Sporttag durch. Für diese Veranstaltung waren wir  zu Gast im Stadion des SC Mengen.

Im Vorfeld suchte sich jedes Kind im familiären Umfeld Sponsoren, die bereit waren, dem Kind einen selbst festgelegten Betrag pro gelaufener Runde zu bezahlen. Die zu laufende Strecke war eine halbe Stadionrunde, etwa 250 m. Der Lauf stand unter dem Motto: sportliches Engagement - laufen für einen sozialen Zweck. Das Lehrerkollegium hatte entschieden, dass die Hälfte des Geldes  für ein Schulprojekt, der „Kellys Schule“ in Tansania (Afrika) gespendet wird. Dieses Projekt wird maßgeblich von Kai Hoffmann, Vater einer Schülerin, unterstützt, zusammen mit einem Partner in Tansania. In diesem Jahr sollen an dieser Schule der Schulgarten angelegt und die Kleintierhaltung aufgebaut werden. Die andere  Hälfte  kommt dem Förderkreis der Alemannenschule  zu Gute.

Nach der Aufwärmgymnastik, unter Anleitung von Schülerinnen der Klasse 4, hieß es für die 70 Schüler: „Auf die Plätze, fertig, los!“ Die Laufbegeisterung kannte keine Grenzen, die Kinder waren kaum zu bremsen. 45 Minuten Laufzeit können lang werden, deshalb konnten sie auch laufen oder gehen,  je nach persönlichem Können. Hauptsache war, immer in Bewegung  zu bleiben. Dabei hatten sie  immer das zu unterstützende Schulprojekt in Tansania vor Augen und zeigten ein enormes Durchhaltevermögen. Alle Schüler  zusammen schafften  rund 1400 Runden und „erliefen“  einen Betrag von 3.955 Euro. Das war eine Sensation mit der zuvor niemand gerechnet hat! Gratulation und Dank an alle Beteiligten, insbesondere Michael Müller für seine Unterstützung, und die Sponsoren!

W.D.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Alemannenschule Mengen, Schulstraße 19A, 79227 Schallstadt
Tel.: 07664 2600, Mail: poststelle@gs.schallstadt-mengen.schule.bwl.de